galerie z
| Einrahmungen | Moderne Graphik | Skulpturen | Ölgemälde |
 

Elvira Bach


Geboren 1951 in Neuenhain/Taunus.

  • 1967-70 Besuch der staatlichen Glasfachschule Hadamar


  • 1972-79 Studium bei Hann Trier an der Hochschule der Künste Berlin


  • 1972-81 Arbeit an der Schaubühne am Halleschen Ufer als Requisiteurin, Foyerdame und Souffleuse


  • 1982 Artist in Residence, Santo Domingo, Dominikanische Republik


Elvira Bach lebt und arbeitet in Berlin. Seit 1978 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In-und Ausland. Seit 1981 zahlreiche Bücher und Kataloge zum Werk der Künstlerin.

Ob documenta-Beteiligung oder Ankäufe des New-Yorker Museum of Modern Art - Elvira Bach ist sympathische Künstlerin geblieben. Dr. Christa Lengerke schreibt in der PAN: "Elvira Bach malt figurativ. Ihr bevorzugtes Thema ist der Mensch. Ihre Frauen und Männer sind majestätisch, rätselhaft und schön, voll elastischer Kraft, in vibrierender Ruhe oder in entfesselter Bewegung. Ihre Malweise führt immer wieder dazu, dass man sie zu den Neuen Wilden zählt."



zurück zur Übersicht
Künstler / Shop
DruckansichtAGB | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung